Die Schall Zahnbürste

Die Schallzahnbürste zeichent sich durch schnelle Auf- und Ab Bewegungen des Bürstenkopfes aus. Wir sprechen hier nicht wie bei der rotierend-pulsierenden Zahnbürste von Rotationen sondern von Schwingungen. Eine Schallzahnbürste erreicht ca. 30.000 Schwingungen in der Minute. Allerdings variiren die Schwingungen nach Modell und Hersteller.
Diese Schwingungen erzeugen im Mund das Brummen welches ein besonderes Kennzeichen der Schallzahnbürste ist.
Der Schall veranlasst die vorhandene Flüssigkeit im Mund dazu, in reinigender Wirkung tätig zu werden. Die Mundflüssigkeit fliesst an Stellen im Mund die mit einer Handzahnbürste nicht zu erreichen wären und sorgen so für eine gute Zahnreinigung, auch in den Zahnzwischenräumen.
Eine Schallzahnbürste ist ein willkommenes Produkt für Raucher, Tee und Kaffee trinker. Nachweislich werden die bekannt hervorgerufenen Verfärbungen durch eine Schallzahnbürste effektiv beseitigt. Wir sehen dies als größten Vorteil, denn hier wird eine Zielgruppe direkt angesprochen.

Phillips Bürstenkopf Sie erkennen eine Schallzahnbürste an ihrem länglichem Bürstenkopf dieser ist in etwa so groß, wie der einer herkömmlichen Handzahnbürste. Die Größe und Form des Kopfes garantieren eine optimale Umsetzung der Schwingungen. Die rotierend-pulsierende Zahnbürste bedient sich aufgrund anderer technischer vorraussetzungen eines kleinen runden Bürstenkopfes.

Der führende Hersteller auf dem Schallzahnbürsten Markt ist Phillips mit der Philips Sonicare FlexCare plus HX 6995/10 mit UV Gerät

Auch hier haben wir wieder einen Wikipedia Eintrag für Sie, sollten sie noch mehr in Erfahrung bringen wollen Wikipedia.


Buy Backlinks